Zahlen, Daten und Fakten


Geografische Lage

Die Grenzen des Kreisverbandes Osterholz sind identisch mit den Grenzen des Landkreises Osterholz. Im südlichen Bereich grenzt der Landkreis an das Bundesland Bremen. Die Gemeinden Lilienthal, Ritterhude und Schwanewede liegen im Einzugsbereich der Großstadt. Der Landkreis wird von den drei Bodenarten und Landschaftstypen Marsch, Moor und Geest geprägt. Im Westen an der Weser die Marsch, in der Mitte die Osterholzer Geest und im Osten das Teufelsmoor.


MITGLIEDER und Nutzfläche IM LANDVOLK OSTERHOLZ

Aktuell zählt der Kreisverband 1125 Mitglieder, 25 Altenteiler sowie 5 Fördermitglieder. Von Ihnen sind 573 als Rinderhalter registriert.

Die Gesamte Landwirtschaftliche Nutzfläche (Stand 3.2019) liegt bei 33.461 Hektar. Die Forstwirtschaftliche Nutzfläche beträgt davon 1.118 Hektar. Weitere 6.793 Hektar sind verpachtete Flächen.  


Aufgliederung Flächenverteilung

Wie viele Mitglieder bewirtschaften wie viel Fläche? (Stand 3.2019)

Bis 20 ha 429 Mitglieder
21 bis 50 ha

126 Mitglieder

51 bis 100 ha

143 Mitglieder

Über 101 ha

92 Mitglieder

Aufgliederung Rinderhalter

Rinderhalter Gesamt: 573 - (Stand 3.2019)

Bis 19 Tiere Ca. 187
 20 bis 49 Tiere

93

50 bis 100 Tiere

70

> 100 Tiere

223


Kulturenverteilung im Landkreis Osterholz

Kulturart: Fläche ha % AF
Getreide gesamt 3.253  23,5
davon Weizen 781  
davon Roggen 1.021   
davon Winter Gerste 379  
davon Sommer Gerste 562  
davon Triticale 207  
davon Hafer 239  
     
Raps 266 1,9
Mais 8.481 61,2
davon Körner + CCM 29  
     
Stilllegung 186 1,3
Obst 44 0,3
Kartoffeln 89 0,6
davon Stärkekartoffeln 1  
davon Speisekartoffeln 87  
davon Pflanzkartoffeln 0  
     
Zuckerrüben 10 0,1
Ackerbohne 7 0,1
Grassamen 29 0,2
Ackerfutter inkl. Ackergras ab 2015 1.284 9,3
Sonstige 206 1,5
     
    % LF
Acker 13.856 37 %
davon Ackergras 1.249  
Grünland 23.405 63 %
Summe 37.262 100%